Junge Nonifrucht mit Blüten

Eine junge Nonifrucht, die mit Blüten auf einigen Beeren. Die Frucht wächst aus den Beeren zu einer Traube zusammen, wie man hier gut erkennen kann.

Reife Nonifrucht

Diese Nonifrucht kann geerntet werden und in die Saftproduktion einfließen. Goodnoni Nonisaft wird ausschließlich aus wildwachsenden Früchten hergestellt.

Nonibaum im zertifizierten Erntegebiet

Kontrolliert biologische Produktion aus Wildwuchs bedeutet, dass zwei Zertifikate erforderlich sind, eines für das Erntegebiet und eines für die Produktion. Dieser Baum hier wächst in der Fruchtbaren Zone nahe der Westküste der Hauptinsel von Fiji, Viti Levu.

Nonibaum

Die Nonibäume tragen bis zu 14 mal pro Jahr Früchte, die je nach Wetterlage und Jahreszeit größer oder kleiner sein können. Sind die Früchte an einem Baum zu klein, werden sie nicht geerntet, dafür hat der Baum bei der nächsten Ernte größere Früchte.

Nach der Ernte werden die Früchte gereinigt und kommen dann in die Nachreifebehälter. Bei Goodnoni sind diese natürlich aus Edelstahl und entsrpechen allen Standards der Nahrungsmittelproduktion. Goodnoni ist HACCP-Zertifiziert, was Lebensmittelsicherheit wie in der EU gewährleistet.

 

Noni Anwendung

Noni AnwendungWieviel nehmen?

1 x täglich 30 ml – 20 Minuten vor dem Frühstück, auf leeren Magen. Unmittelbar danach ca. 20 Minuten keinen Alkohol und kein Koffein konsumieren. Achtung, diese Menge sollte nicht überschritten werden. Nehmen Sie eher etwas weniger. Auch wenn Sie das Gefühl haben, Noni tut Ihnen so gut, und Sie möchten das noch steigern. Eine größere Menge wird ausdrücklich nicht empfohlen.

Wir empfehlen die Noni Anwendung über einen Zeitraum von 3-4 Monaten. Sie sollten nach den ersten 2–3 Wochen eine positive Resonanz von Nonisaft feststellen. Es sei allerdings gesagt, dass jeder Körper einzigartig ist und verschieden auf Nonisaft reagiert.

Im Normalfall können Sie unseren Bio-Nonisaft zusätzlich zu Ihrer gewohnten Medikation konsumieren. Wenn Sie regelmäßig Medikamente nehmen, empfehlen wir sicherheitshalber, Ihren Arzt zu konsultieren.

 

Purer Nonisaft schmeckt wirklich nicht gut –  er wird deshalb oft als fertige Verdünnung angeboten. Wir sind der Meinung, dass jeder in der Lage ist selber zu entscheiden, ob er reinen Nonisaft nehmen will, oder ob er ihn mit anderem Saft mishen möchte. Deshalb bieten wir nur naturreinen Nonisaft an. Nach dem Öffnen, ist der Saft im Kühlschrank aufzubewahren. Gekühlt schmeckt er schon mal etwas besser. Es schadet absolut nicht, wenn der Nonisaft mit einem anderen Getränk gemischt wird bevor man ihn trinkt. Liebhaber lassen ihn auf der Zunge zergehen, wie alten Wein, was wir an dieser Stelle nicht empfehlen können und auch nicht wollen.

Achtung:

Im Normalfall können Sie unseren Bio-Nonisaft zusätzlich zu Ihrer gewohnten Medikation konsumieren. Wenn Sie regelmäßig Medikamente nehmen, empfehlen wir Ihnen aber sicherheitshalber, Ihren Arzt zu konsultieren.

Haltbarkeit

Jeder unbehandelte Fruchtsaft gärt wenn er nicht gefroren oder stark gekühlt aufbewahrt wird. Nonisaft ist auf Grund seiner antibakteriellen Wirkung etwas resistenter,nichtsdestotrotz muss er nach dem Öffnen gekühlt gelagert werden und sollte dann innerhalb von 30 Tagen verbraucht werden.  goodnoni Noni Saft ist unbehandelt, es werden keine künstlichen Haltbarmacher eingesetzt. Der Saft wird vor dem Abfüllen in die Flaschen pasteurisiert, dadurch erreicht er eine gute Mindesthaltbarkeit, die auf jeder Flasche angegeben ist – je nach Charge bis zu zwei Jahre.

 

Die Noni Anwendung oben ist für 100% puren Nonisaft. Andere Produkte haben eventuell abweichende Anwendungsempfehlungen. Lesen Sie auch zum Thema Qualität nach.

 

In Fiji

Die Fijianer nutzen Nonisaft ähnlich aber doch anders und vor allem umfangreicher. Lesen Sie dazu den Artikel Noni in Fiji über die Noni Anwendung dort.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen

Noni-saft.Com | Bildnachweis | Webdesign